Über fuelService

fuelService wurde von einem frustrierten Fahrer mit Behinderung ins Leben gerufen, der ganz genau wusste, dass es einen besseren Weg geben muss um tanken zu können, als stundenlang herumzufahren, zu hupen und zu hoffen, dass jemand helfen kann.

Es musste eine Lösung geben, die für jedermann zutreffend ist. Kostenlos und einfach für Fahrer mit Behinderung, niedrigen Kosten aber reibungslos für Tankstellen. Wir glauben, dass wir das geschafft haben, aber kämpfen um Perfektion.

Oftmals sind Dienstleistungen für Menschen mit Behinderung teuer und kosten für Menschen ohne Behinderung viel Geld. fuelService ist anders. Der gesamte Gewinn fließt in die Heilung von Lähmungen. Wir spenden an Spinal Research Stiftungen, investieren in Forschungsprojekte und Organisationen, die eine Heilung realer machen.